2.Tag......Von Cochem nach Bernkastel-Kues


Beschreibung

Die heutige Radroute soll uns von Cochem nach Kues führen. Um die 80km Radweg ein wenig abzukürzen, haben wir uns gestern kurzfristig entschlossen mit den Rädern nur bis Traben Trabach zu radeln und dann das letzte Stück mit dem Ausflugsschiff zurückzulegen. Das heißt aber, dass wir heute spätestens um 14:15h in Traben am Anleger sein müssen. Kein Problem war die einhellige Meinung und wir starten etwa gegen 10:00h, zu unserer 60km Etappe. Anfangs entlang der Straße, geht es später unterhalb der Weinberge ruhiger und schöner dem Ziel entgegen. Das Wetter ist sonnig und trocken. Mit einigen kurzen Verschnaufpausen, erreichen wir pünktlich den Anleger und können mit unseren Rädern und Gepäck aufs Schiff. Es ist eine schöne Fahrt auf dem ruhigen Wasser der Mosel, ohne merkliche Strömung. In Zeltingen wird das Schiff einmal aufwärts geschleust und überwindet somit ca. 9m Höhenunterschied. Nach 2 Std. legen wir Bernkastel an. Wir haben unser Etappenziel erreicht und radeln zum Burgblickhotel auf der Kueser Moselseite. Unser Abendessen nehmen wir im alten Bahnhofsgebäude der Moselbahn in Bernkastel ein, ganz zur Freude von Wilfried unserm Eisenbahnfreund und -kenner. Eine Taxifahrt zum Hotel beendet den Abend.


Tourbilder vom 23.09.2014


Für slideshow -Bild anklicken-






1.Tag zurück

3.Tag weiter

3. Tag

von Bernkastel-Kues nach Trier


________________________________________________________________________________________

Weitere Fahrradtouren

Nachfolgend die Beschreibung weiterer Touren