6-tägige Radtour

Ruhrtalradweg von Bestwig nach Mülheim und zurück nach Düsseldorf

Vom 09.7.2012 bis 14.9.2012

5.Tag......Von Hattingen nach Mülheim

GPS Track Darstellung in Google Earth
(embeddet youtube video, alle Rechte bei golf123433)

hier ....Abfliegen zur Vergrößerung in neuen Browser Fenster öffnen


Sehenswertes



hier ....gibt es mehr Informationen zum Eisenbahnmuseum Bochum Dahlhausen

Tourbeschreibung

Heute, am Freitag, regnet es als wir starten. Es geht Richtung Mülheim, unser letzter Hotelaufenthalt. Wir starten leicht abschüssig und erreichen die Ruhr, am linken Ufer nach einigen hundert Metern innerstädtischer Straßen. Nach etwa 8 km wollten wir die Ruhr queren, um einen Abstecher zum Eisenbahnmuseum Dahlhausen zu unternehmen. Wegen des schlechten Wetters fahren wir aber weiter. Ruhrtal Radweg Logo In Essen Steele geht es auf die rechte Ruhrseite und weiter nach Essen Heisingen. Über die Brücke, wieder links der Ruhr öffnet sich der Baldeney See vor uns. Wir radeln bis Haus Scheppen, einem bekannten Motorradtreff am See. Eine kleine Rast mit Imbiß, tut auch uns jetzt ganz gut. Nach der Pause geht`s weiter nach Werden und dann nach Kettwig. Am Horizont ist schon die Autobahnbrücke der A 52 über das Ruhrtal zu erkennen. Es regnet und die Wege werden immer matschiger. Unsere Räder und die Kleidung sieht entsprechend "gut" aus. Noch einige Km und wir erreichen unser letztes Übernachtungsquartier, das Hotel am Ruhrufer im Mülheim.

Tourbilder vom 13.07.2012


Für slideshow -Bild anklicken-



4.Tag

4. Tag

Von Herdecke nach Hattingen



6. Tag

Von Mülheim nach Düsseldorf (ohne Beschreibung)

________________________________________________________________________________________

Weitere Fahrradtouren

Nachfolgend die Beschreibung weiterer Touren